gemueseackerdemie-berlin-esbz.png

    Evangelische Schule Berlin Zentrum

    Wallstr. 31, 10179 Berlin

Evangelische Grundschule Berlin-Zentrum

Die ESBZ ist eine mehrfach ausgezeichnete Schule im Zentrum Berlins. Sie stellt die Schüler mit ihren Potenzialen in den Mittelpunkt. Die Jugendlichen lernen jahrgangsgemischt in neuen Formaten, die auf Selbstständigkeit und Eigenverantwortung basieren und die Beziehungskultur stärken. Erfahrungslernen im Leben und zivilgesellschaftliches Engagement sind in jedem Jahrgang strukturell verankert.

Die GemüseAckerdemie wird dort als Werkstatt angeboten und lockt seit dem Frühjahr 2014 garten- und gemüseinteressierte Schülerinnen und Schüler auf den SchulAcker, welcher auf der großzügigen Gartenfläche des „Theaterhaus Berlin Mitte“ errichtet wurde. In diesem Jahr nehmen die Kinder gemeinsam mit Schulgartengruppen aus Mexiko und Südafrika an einem "Globale Schulgärten- Pilotprojekt" teil. In diesem Rahmen wird der Austausch von nachhaltigen Lebensweisen gefördert und ein Zusammenhang zwischen dem individuellen Handeln und globalen Angelegenheiten hergestellt. Ebenso lernen die Kinder Unterschiede im Gemüseanbau verschiedener Regionen kennen.

gemueseackerdemie-esbz-schulgarten.png
gemueseackerdemie-esbz-möhren.png
gemueseackerdemie-esbz-schueler.png
© Ackerdemia - Die GemüseAckerdemie
Menu