gemueseackerdemie-boeselager-swisttal.png

    Georg-von-Boeselager Sekundarschule

    Blütenweg 10, 53913 Swisttal

Georg-von-Boeselager Sekundarschule

„Leben und Lernen in Gemeinschaft“ so lautet das Motto der Georg-von-Boeselager Sekundarschule in Swisttal- Heimerzheim. Das Motto ist ein lebendiger Bestandteil der Schulkultur und Maßstab der pädagogischen Arbeit von Lehrkräften und Mitarbeitern des offenen Ganztags Angebotes. Gegenseitige Anerkennung und vertrauensvolle Zusammenarbeit sind hier selbstverständlich.

Die Sekundarschule führt zu allen Abschlüssen der Sekundarstufe I und bietet in Zeiten des demografischen Wandels ein wohnortnahes, attraktives und umfassendes Schulangebot, welches die Bildungsgänge länger offen hält und dem Wunsch der Eltern nach längerem gemeinsamem Lernen nachkommt. Die Stärken aller Schulformen sind hier zusammengefasst.

Die GemüseAckerdemie findet an der Georg-von-Boeselager Schule donnerstags nachmittags im Rahmen einer AG der Klassen 6+7 statt. Geackert wird im ehemaligen Schulgarten, der sich direkt am Schulhof befindet. Während der Sommerferien wurde er etwas "aufgepimmt" und lädt jetzt natürlich zum Ackern und Ernten, aber auch zum Verweilen auf der selbst gebauten Sitzecke, ein:)

gemueseackerdemie-swisttal-schulgarten.png
© Ackerdemia - Die GemüseAckerdemie
Menu